Alltagskonflikte durchspielen

Rollenspiele für den Mediationsprozess

Alltagskonflikte durchspielen

Bildungsteam Berlin-Brandenburg e.V.
Verlag an der Ruhr
ISBN 978-3-86072-621-1, 44,90 EUR

Es herrscht mal wieder 'dicke Luft': Zwei Freundinnen geraten ernsthaft aneinander oder der 'Neue' wird systematisch ausgegrenzt - Alltagskonflikte, die die Atmosphäre in einer Gruppe oder Klasse regelrecht vergiften können. Mit Hilfe einer Mediation können Sie Konflikte konstruktiv angehen und bewältigen. Wichtiges Handwerkszeug der Mediation ist dabei die Arbeit mit Rollenspielen, deren Settings an der Realität orientiert sind.

 

Die 50 Rollenspiele dieser Sammlung können Sie zur direkten Problembearbeitung in akuten Konfliktsituationen oder zur Ausbildung von Mediatoren nutzen. Sie setzen dort an, wo Streit im Alltag von Jugendlichen entsteht. Reale Konflikte aus Schule und Freizeit machen das Ausprobieren einfach und ungefährlich. Methodische und didaktische Hinweise helfen Ihnen beim Einsatz.

 
Kommentar